VORSORGE

Durch eine Vorsorgeregelung können Sie zu Lebzeiten alle Einzelheiten Ihrer Bestattung selbst bestimmen.

Dabei werden Bestattungsart, Ablauf, Umfang und die eigenen persönlichen Wünsche festgeschrieben und bei Eintritt des Todesfalls entsprechend umgesetzt.

Auf diese Art können Sie Ihre Angehörigen in der Zeit der Trauer bei anstehenden Entscheidungen sinnvoll entlasten und können zugleich sicher sein, dass zum gegebenen Zeitpunkt alles in Ihrem Sinne geregelt ist.

Eine finanzielle Absicherung kann z.B. in Form einer Sterbegeldversicherung auf Wunsch mitgeregelt werden – dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung für eine Vorsorgeregelung.

Bei offenen Fragen zum Thema Vorsorgeregelung beraten wir Sie jederzeit gerne individuell und ausführlich.